Infusionstherapien allgemein / Biologika

Bei vielen rheumatischen Erkrankungen sind Infusionen sehr wirkungsvoll zur Kontrolle der Erkrankung und zur Linderung von Symptomen. Bei der Infusionstherapie werden Medikamente zu medizinischen Zwecken durch eine Kanüle in die Vene gegeben. Dies geschieht zum Beispiel im Rahmen von Standardtherapien (z. B. rheumatoide Arthritis), aber auch bei Kollagenosen und Vaskulitiden. Unser professionelles Infusionsteam wird regelmäßig geschult.

Biologika können eingesetzt werden, wenn Basismedikamente keinen ausreichenden Behandlungserfolg erzielen. Sie werden dann meist in Kombination gegeben, aber bei einigen Wirkstoffen ist auch eine Monotherapie möglich. Biologika sind gentechnisch hergestellte Eiweiße, die aus lebenden Zellkulturen gewonnen werden. Sie sind körpereigenen Substanzen ähnlich. Gezielt greifen sie in das biologische Geschehen (überreagierendes Immunsystem) ein, um Entzündungsreaktionen zu stoppen, die Gelenkzerstörung aufzuhalten oder sogar zu verhindern. Dazu hemmen sie spezielle Entzündungsbotenstoffe oder blockieren bestimmte Rezeptoren oder Immunzellen.

Rheumatologie Pöttmes
Bgm.-Rohrmüller-Str. 2-4
86554 Pöttmes


08253 - 569300 08253 - 5693029


Sprechzeiten
Mo Di Do Fr

Telefonsprechzeiten

Mo Di Do Fr
Anruf Anfahrt Zeiten
Bestellungen

Sprechzeiten

Mo Di Do Fr

Telefonsprechzeiten

Mo Di Do Fr
Webseite übersetzen

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von zu laden.

Inhalt laden

Hinweis: Die Übersetzungen sind maschinelle Übersetzungen
und daher nicht zu 100 Prozent perfekt.

Empfehlen Sie uns weiter
Teilen Sie unsere Internetseite mit Ihren Freunden.
Webseite übersetzen

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von zu laden.

Inhalt laden

Hinweis: Die Übersetzungen sind maschinelle Übersetzungen
und daher nicht zu 100 Prozent perfekt.